zurück zur Übersicht

DSGVO: Umsetzung, Stolperfallen & Praxisbeispiele

mit Rechtsanwalt Michael Rohrlich

Mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat sich 2018 doch einiges geändert. Haben Sie alle Anforderungen umgesetzt und eine vollständige Compliance erreicht?

Wenn nicht, sollten Sie jetzt aktiv werden: Aktualisieren Sie vor allem die Verfahren zur Erfüllung von Betroffenenrechten (z.B. Zugriffsanfragen, Datenportabilitätsanfragen, Berichtungsanfragen sowie Widersprüche). Zu den Hausaufgaben eines jeden Unternehmens gehören auch Mitteilungen über faire Verarbeitung, Einwilligungserklärungen, Richtlinien zur Aufbewahrung von Unterlagen, Richtlinien für Zugriffsanfragen von Betroffenen, Datenschutzrichtlinien etc.

Erfahren Sie in unserem Online-Seminar welche Stolperfallen auf Sie bei der Umsetzung warten, welche Erfahrungsberichte es bereits gibt und was Ihnen bei Nicht-Einhaltung droht. Erste Praxisbeispiele und Präzedenzfälle aus der Hand unseres Rechtsexperten.

Online-Seminar